Donnerstag, 31. Januar 2013

Mein neues Nähzimmer

Lange gab es hier nichts mehr zu lesen. Das lag daran, dass meine Tochter Anfang Januar ausgezogen ist. In ihrer neuen Wohnung musste renoviert werden und als brave Mama (und auch Papa ;D) hilft man da natürlich mit. Anschließend durfte ich mir aus ihrem alten Zimmer ein Nähzimmer machen :D. Das ist für mich jetzt ein richtiges Paradies und das Nähen macht nochmal soviel Spaß wie vorher :D.
Hier einige Fotos:

Mein Maschinenpark darf nun schön nebeneinander stehen. Und neben jeder Maschine ist genug Platz zum Arbeiten :D

Vor dem Fenster hat das Bügelbrett Platz gefunden. Das lässt sich zum Lüften schön auf die Seite schieben.

In diesem (von meinem Mann selbst gebauten) Regal sind alle Patchworkstoffe untergebracht. Schön sortiert nach Farben. In die unteren Fächer passt noch das Vlies.

Daneben steht mein Zuschneidetisch. Schön hoch, das hält die Rückenschmerzen in Grenzen :D. Auch meine Kommode hat noch Platz gefunden, da passt unheimlich viel Krimskrams rein.

Und hier noch ein Ivar-Regal mit Platz für Bekleidungsstoffe, Anleitungen, Bänder usw. Davor hat noch mein Lieblingssessel hingepasst :D. So kann ich mich auch mal nur hinsetzen und in Büchern und Heften schmökern :D.

Ist schon ein ziemlicher Luxus. Aber man gönnt sich ja sonst nichts ;D.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...